Seit 1999 sind wir Weinhändler mit Leidenschaft.
Persönliche Beratung +49(201)4555691

Caliterra Tributo Pinot Noir aus Chile

Pinot Noir Tributo Caliterra
10,99 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,65 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Tage*

  • 4358
  • 2016
  • Pinot Noir
  • Rotwein
  • 13,5%
  • 16° - 17°
  • Casablanca Valle
  • Chile
  • Enthält Sulfite
Dieser Caliterra Tributo Wein wird hergestellt aus 100% Pinot Noir-Trauben die von Hand geerntet... mehr
Produktinformationen "Caliterra Tributo Pinot Noir aus Chile"

Dieser Caliterra Tributo Wein wird hergestellt aus 100% Pinot Noir-Trauben die von Hand geerntet werden. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur (12-16°C). Der Wein reift etwa 9 Monate in französischen Eichenfässern. 

Dieser Pinot Noir hat die Qualität und Inspiration gegeben, mit diesem frischen und eleganten Mischung weiter zu gehen. Lernen Sie diesen Tributo Pinot Noir kennen. Das Bukett dieses Weins ist sehr lebhaft mit Noten von Cassis und Feigen, gefolgt von Aromen von schwarzem Pfeffer, Lakritze und Blumen. Ein ausgewogener, saftiger Wein am Gaumen mit einer knusprigen Säure.

Dieser Wein passt hervorragend zu gegrilltem Tunfischsteak. Genuss pur!

Viña Caliterra liegt in einer stillen Ecke des Valle de Colchagua, im Süden der Unterregion Valle del Rapel (Valle Central) in Chile. Caliterra steht für eine enge chilenisch-amerikanische Zusammenarbeit: Die zwischen den Familien Chadwick (Viña Errázuriz) und Mondavi (Robert Mondavi Winery). Das Weinhaus erzeugt attraktive Weine, die sich durch den typisch chilenischen, ausgeprägten Fruchtcharakter auszeichnen. Caliterra wurde 1989 von Eduardo Chadwick, auch Eigentümer von Viña Errazuriz, und dem Amerikaner Huneeus, Eigentümer von Franciscan in Kalifornien, gegründet. 

Der Name Caliterra leitet sich von 'La Calidad de la Tierra', der Qualität der Erde, ab. 1991 ging das gesamte Weinhaus auf Eduardo Chadwick über, worauf 1995 beschlossen wurde, dass Robert Mondavi die Hälfte der Anteile Caliterras übernehmen sollte, um die Ehre der chilenisch-amerikanischen Verbindung wiederherzustellen. Dann lief alles schnell mit Caliterra. Die Teilnahme Mondavis gab des Weinhauses die nötigen finanziellen Ressourcen zu Investieren. In 'La Arboleda', im Valle de Colchagua, wurde ein völlig neues Weingut und ein Zentrum für die Herstellung von Rotweinen aus dem Boden gestampft. 

2004 schlug Caliterra erneut einen neuen Weg ein. Die Familie Chadwick wurde wieder zu 100% Eigentümer und das führte zur wichtigen Entscheidung, fortan nur noch Weine aus den eigenen Weinbergen herzustellen und keine Trauben mehr von anderen zu kaufen. Auch wollte man die Qualität der Weine noch weiter steigern. Gleichzeitig hatte auch das Design der Etiketten Priorität. Heute werden nur noch Weine auf Reserva-Niveau und höher, die sogenannte ‚Tribute Edition‘, hergestellt. 

 

 

 

 

 

Weiterführende Links zu "Caliterra Tributo Pinot Noir aus Chile"
Pinot Noir mehr
Jahrgang: 2016
Rebsorte: Pinot Noir
Weinsorte: Rotwein
Alkoholgehalt: 13,5%
Trinktemperatur: 16° - 17°
Region: Casablanca Valle
Land: Chile
Zusatzstoffe: Enthält Sulfite
Hersteller: Viña Caliterra SA Nueva Tajamar 481, Of.503 Torre Sur. Las Condes, Santiago de Chile/Casablanca Valle
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Caliterra Tributo Pinot Noir aus Chile"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen