Seit 1999 sind wir Weinhändler mit Leidenschaft.
Persönliche Beratung +49(201)4555691

Wein (Rotwein, Weißwein) Rioja Spanien online kaufen & bestellen

Die Region Rioja steht für exzellente Rotweine, welche durch die herausragenden Bouquet- und Aromanoten ein wahres Fest für die Sinne sind. Weinkenner und solche, die es noch werden wollen, erfreuen sich gleichermaßen an den vielfältigen und vollmundig geprägten Spitzenweinen. Werfen Sie einen Blick in unseren Onlineshop und überzeugen sich selbst von unserer großen Auswahl erstklassiger Rioja-Weinen!

Die Region Rioja steht für exzellente Rotweine, welche durch die herausragenden Bouquet- und Aromanoten ein wahres Fest für die Sinne sind. Weinkenner und solche, die es noch werden wollen,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein (Rotwein, Weißwein) Rioja Spanien online kaufen & bestellen

Die Region Rioja steht für exzellente Rotweine, welche durch die herausragenden Bouquet- und Aromanoten ein wahres Fest für die Sinne sind. Weinkenner und solche, die es noch werden wollen, erfreuen sich gleichermaßen an den vielfältigen und vollmundig geprägten Spitzenweinen. Werfen Sie einen Blick in unseren Onlineshop und überzeugen sich selbst von unserer großen Auswahl erstklassiger Rioja-Weinen!

Topseller
Altos R Rioja Tempranillo Oak aged Altos R Rioja Tempranillo Oak aged
Inhalt 0.75 Liter (8,92 € * / 1 Liter)
6,69 € *
Gran Dominio Crianza Rioja Bodegas Lan Gran Dominio Crianza Rioja Bodegas Lan
Inhalt 0.75 Liter (8,92 € * / 1 Liter)
6,69 € * 7,69 € *
Real Agrado Rioja Tinto Real Agrado Rioja Tinto
Inhalt 0.75 Liter (6,80 € * / 1 Liter)
5,10 € * 5,86 € *
Bodegas LAN Gran Reserva Bodegas LAN Gran Reserva
Inhalt 0.75 Liter (25,29 € * / 1 Liter)
18,97 € * 20,69 € *
Bodegas LAN Culmen Reserva Bodegas LAN Culmen Reserva
Inhalt 0.75 Liter (73,20 € * / 1 Liter)
54,90 € * 63,14 € *
Altos R Rioja Blanco Altos R Rioja Blanco
Inhalt 0.75 Liter (9,72 € * / 1 Liter)
7,29 € * 8,38 € *
Bodegas LAN Rioja A Mano Edicion Limitada Bodegas LAN Rioja A Mano Edicion Limitada
Inhalt 0.75 Liter (43,99 € * / 1 Liter)
32,99 € *
La Rioja Alta Gran Reserva 904 Magnum 1,5 l La Rioja Alta Gran Reserva 904 Magnum 1,5 l
Inhalt 1.5 Liter (99,67 € * / 1 Liter)
149,50 € * 171,93 € *
Bodegas Muga EL ANDÉN DE LA ESTACIÓN Rioja Bodegas Muga EL ANDÉN DE LA ESTACIÓN Rioja
Inhalt 0.75 Liter (15,60 € * / 1 Liter)
11,70 € * 13,46 € *
Bodegas Muga Prado Enea Gran Reserva Rioja Bodegas Muga Prado Enea Gran Reserva Rioja
Inhalt 0.75 Liter (90,53 € * / 1 Liter)
67,90 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Altos R Rioja Tempranillo Oak aged
Altos R Rioja Tempranillo Oak aged
Dieser 100% Tempranillo wird von Hand geerntet und nach einer sorgfältigen Selektion der Trossen entstielt. Nach der Gärung reift dieser Wein für sechs Monate in französischen und amerikanischen Eichenholzfässern. Schöne violett rote...
Inhalt 0.75 Liter (8,92 € * / 1 Liter)
6,69 € *
Finca Monica Rioja Tempranillo
Finca Monica Rioja Tempranillo
Der Finca Monica wurde zu 100% aus Tempranillo-Traube hergestellt. Die Trauben werden von Hand geerntet und danach nach Qualität sortiert. Bevor der Wein abgefüllt wird, reift er zunächst für sechs Monate in amerikanischen...
Inhalt 0.75 Liter (7,04 € * / 1 Liter)
5,28 € *
Gran Dominio Crianza Rioja Bodegas Lan
Gran Dominio Crianza Rioja Bodegas Lan
Der Crianza wird hauptsächlich aus Tempranillo hergestellt und mit einem kleinen Prozentsatz Garnacha ergänzt. Der Wein reift für zwölf Monate in amerikanischen Eichenholzfässern und danach noch einmal 15 Monate in der Flasche, bevor der...
Inhalt 0.75 Liter (8,92 € * / 1 Liter)
6,69 € * 7,69 € *
Real Agrado Rioja Tinto
Real Agrado Rioja Tinto
Rebsorten / Weinbereitung Dieser "Vegan-Friendly" -zertifizierte Wein wird aus den Rebsorten Garnacha (80%) und Tempranillo (20%) aus den Weinbergen La Lobera und Canterabuey hergestellt, die 1992 und 1975 angebaut wurden....
Inhalt 0.75 Liter (6,80 € * / 1 Liter)
5,10 € * 5,86 € *
Bodegas LAN Gran Reserva
Bodegas LAN Gran Reserva
Bodegas LAN Gran Reserva besteht aus 90% Tempranillo von selektierten Trauben von 30 Jahre alten, niedrigen Büschen in Rioja Alta und aus 10% Mazuelo von den Viña Lanciano-Weinbergen. Die Trauben werden abgebeert und danach gären sie in...
Inhalt 0.75 Liter (25,29 € * / 1 Liter)
18,97 € * 20,69 € *
Bodegas LAN Culmen Reserva
Bodegas LAN Culmen Reserva
Die Trauben für diesen Wein werden von Hand selektiert. Für diesen Culmen werden nur die schönsten Trauben mit der besten Reife verwendet. Die Trauben werden nachdem sie entstielt sind, leicht gepresst und danach in Edelstahltanks bei...
Inhalt 0.75 Liter (73,20 € * / 1 Liter)
54,90 € * 63,14 € *
Altos R Rioja Blanco
Altos R Rioja Blanco
Die Altos Rioja-Weine werden in einem Gebiet mit einem günstigen Mikroklima für den Rebenbau hergestellt. Dieses Gebiet ist gekennzeichnet durch trockne Sommer mit heißen Tagen und kühlen Nächten. In der Reifungsphase kann es eine...
Inhalt 0.75 Liter (9,72 € * / 1 Liter)
7,29 € * 8,38 € *
Gran Familia Rioja Castillo Fuenmayor
Gran Familia Rioja Castillo Fuenmayor
Gran Familia Rioja Castillo Fuenmayor Rioja ist vor allem für seine Rotweine bekannt und eine der fünf bekanntesten und prestigeträchtigsten weinproduzierenden Regionen der Welt. Die Böden sind ideal für den Weinbau, gut in Balance...
Inhalt 0.75 Liter (7,47 € * / 1 Liter)
5,60 € * 6,44 € *
Bodegas LAN Rioja A Mano Edicion Limitada
Bodegas LAN Rioja A Mano Edicion Limitada
Dieser Wein besteht hauptsächlich aus Tempranillo mit einem kleinen Anteil an Mazuelo und Graciano. Die Trauben werden von Hand gelesen. Die Rebstöcke im Viña Lanciano-Region sind durchschnittlich 35 bis 40 Jahr alt. Die Trauben werden...
Inhalt 0.75 Liter (43,99 € * / 1 Liter)
32,99 € *
Real Agrado Rioja Crianza
Real Agrado Rioja Crianza
Rebsorten / Weinbereitung Die Trauben für die Crianza stammen aus den Weinbergen La Lobera und Las Planes mit Lehm und kalkhaltigem Boden. Der Wein ist eine Komposition aus 50% Garnacha und 50% Tempranillo. Nach der Weinbereitung reift...
Inhalt 0.75 Liter (11,85 € * / 1 Liter)
8,89 € * 10,22 € *
Real Agrado Rioja Reserva
Real Agrado Rioja Reserva
Rebsorten / Weinbereitung Für die Reserva werden die Trauben aus den Weinbergen Canterabuey, La Lobera und Rodiles mit Lehm und kalkhaltigem Boden ausgewählt. Der Wein ist eine Komposition aus Tempranillo (60%), Garnacha (30%), Graciano...
Inhalt 0.75 Liter (17,28 € * / 1 Liter)
12,96 € * 14,90 € *
Real Agrado Rioja Blanco
Real Agrado Rioja Blanco
Rebsorten / Weinbereitung Dieser "Vegan-Friendly" -zertifizierte Wein wird aus der Rebsorte Viura hergestellt, die aus den 1980 und 1992 mit einem kleinen / kalkhaltigen Boden bepflanzten Weinbergen von Las Planes stammt. Die Trauben...
Inhalt 0.75 Liter (7,96 € * / 1 Liter)
5,97 € * 6,87 € *
Bodegas LAN Reserva
Bodegas LAN Reserva
Dieser Wein besteht hauptsächlich aus der Tempranillo-Traube mit einem kleinen Anteil an Graciano-Trauben. Die Trauben werden speziell selektiert von 20 bis 25 Jahre alte Rebstöcken aus den Regionen Rioja Alta und Rioja Alavesa. Die...
Inhalt 0.75 Liter (16,49 € * / 1 Liter)
12,37 € * 14,20 € *
Bodegas LAN Crianza
Bodegas LAN Crianza
Der Wein besteht hauptsächlich aus Tempranillo-Trauben und einem kleinen Anteil an Marzuelo-Trauben von selektierten 10 bis 20 Jahre alten Rebstöcke aus den Regionen Rioja Alta und Rioja Alavesa. Die Trauben werden abgebeert und danach...
Inhalt 0.75 Liter (11,32 € * / 1 Liter)
8,49 € * 9,76 € *
Altos R Rioja Crianza
Altos R Rioja Crianza
Dieser 100% Tempranillo wird von Hand geerntet und nach einer sorgfältigen Selektion der Trossen entstielt. Nach der Gärung reift dieser Wein für zwölf Monate in französischen (80%) und amerikanischen (20%) Eichenholzfässern. Nach der...
Inhalt 0.75 Liter (11,27 € * / 1 Liter)
8,45 € * 9,72 € *
Altos R Rioja Reserva
Altos R Rioja Reserva
Die Trauben für diesen 100% Tempranillo werden mit der Hand gelesen und nach einer sorgfältigen Selektierung abgebeert. Der Wein reift nach der Gärung 24 Monate in französischen (80%) und amerikanischen (20%) Eichenholzfässern. Nach der...
Inhalt 0.75 Liter (20,60 € * / 1 Liter)
15,45 € * 17,77 € *
Gran Dominio Reserva Rioja Bodegas Lan
Gran Dominio Reserva Rioja Bodegas Lan
Der Reserva wird hauptsächlich aus Tempranillo hergestellt und mit einem kleinen Prozentsatz Garnacha und Mazuelo ergänzt. Der Wein reift sechs Monate in amerikanischen und sechs Monate in französischen Eichenholzfässern. Danach reift er...
Inhalt 0.75 Liter (11,53 € * / 1 Liter)
8,65 € * 9,95 € *
Tempranillo Rioja Maset
Tempranillo Rioja Maset
Tempranillo Rioja Maset Einer klassische Tempranillo, der auf traditioneller Weise hergestellt wird. Dabei gibt es eine hervorragende Kombination aus die Lebendigkeit der frischen Früchte und die Reife von 4 bis 6 Monaten in...
Inhalt 0.75 Liter (8,33 € * / 1 Liter)
6,25 € * 7,19 € *
Bodegas LAN Vina Lanciano Reserva
Bodegas LAN Vina Lanciano Reserva
Bodegas LAN Vina Lanciano Reserva: Dieser Wein besteht aus 87% Tempranillo, 8% Graciano und 5% Mazuelo. Die Trauben werden in den Viña Lanciano-Weinbergen mit 30 Jahre alten Rebstöcken mit der Hand gelesen. Die Trauben werden von Hand...
Inhalt 0.75 Liter (25,32 € * / 1 Liter)
18,99 € * 21,84 € *
Bodegas Muga Rioja Muga Reserva
Bodegas Muga Rioja Muga Reserva
Muga Crianza Reserva Rioja ist rubinrot mit Schindelreflexen. Noten von roten Beeren wie Brombeeren und Erinnerungen an Gewürze. Dies alles harmoniert sehr gut mit den rauchigen Aromen des Durchgangs durch Wälder mit leichtem mittleren...
Inhalt 0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
18,50 € *

Rioja

Die Weinregion Rioja doca in Spanien gehört zu den bekanntesten und renommiertesten Anbauregionen Europas und erstreckt sich über die Gebiete La Rioja, das Baskenland und Navarra. Rebsorten wie Mazuelo, Viura oder Sauvignon sind äußerst bekannt und werden in dieser Region angebaut. Neben dem berühmtesten Wein des Landes, dem Rioja-Rotwein, ist die Provinz zudem auch für die Produktion und den Vertrieb von Sherry bekannt. Der Name Rioja leitet sich vermutlich aus dem Zusammenschluss der Namen Rio und Oja ab, wobei unter Oja der Fluss zu verstehen ist, der durch die Provinz fließt und in den bekannteren Ebro mündet. Rioja wird weltweit mit ihren klassischen und edlen Weinen assoziiert, die häufig von Spaniens wichtigster Rebsorte, dem Tempranillo, ausgehen. Die Rebfläche der Rioja verläuft über ca. 60.000 Hektar. Die Produktionsmenge beläuft sich auf rund 250 Millionen Liter Wein jährlich.

Aber auch der Weißwein und Rosé aus dieser Region ist mittlerweile bis weit über die Landesgrenze hinaus bekannt. Sie genießen zunehmend ein hohes Renommee und werden immer populärer bei Weinliebhabern. Somit ist die Rioja schon längst kein reines Anbaugebiet für Rotwein mehr.

Rioja-Weine werden in Qualitätsstufen unterteilt, welche Aufschluss über die Länge des Ausbaus geben sollen. Die Unterteilung erfolgt in eine Crianza (mindestens 24 Monate gereift), eine Reserva (mindestens 36 Monate gereift) oder eine Gran Reserva (mindestens 60 Monate gereift). 

Rioja-Weine und ihre Anfänge

Bereits im Jahr 1650 wurden erste Qualitätskontrollen sowie Hinweise auf eine Weingarantie verzeichnet. Schon damals wurde das Weingut in Eichenholzfässern weiter veredelt. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts erfolgte die Gründung der Real Sociedad Económica de Cosecheros de Rioja. Dabei handelte es sich um einen Weinbauverband, der sich sowohl um die Qualitätssicherung, als auch um die Bekanntmachung  kümmerte.

Bedingt durch die Reblausplage Mitte des 19. Jahrhunderts, die vor allem die Weinberge und Winzer in Frankreich nachhaltig schädigte, wurden nun auch verstärkt französische Sorten in der spanischen Provinz angebaut. Insbesondere landestypische Bordeaux-Rebsorten wurden fortan in der Rioja und den Anrainer-Gebieten kultiviert. Dies änderte sich jedoch zur Jahrhundertwende und die Hauptrebsorte der Region, die Tempranillo-Rebe, wurde wieder ausschließlich mit anderen heimischen Sorten wie Garnacha oder Graciano angebaut. 

Rioja und ihre drei Subregionen

Die rund 60.00 Hektar an Rebfläche unterteilen sich in drei Subregionen Rioja Baja, Rioja Alavesa und Rioja Alta. Letztere befindet sich komplett in der Provinz La Rioja und ist am stärksten vom Atlantik geprägt. Die zugehörige Hauptstadt Haro gilt nicht minder als ein echtes Mekka für Weine, da die geografische Lage beste Anbaubedingungen mit sich bringt. Die dort wachsenden Trauben weisen oftmals eine dickere Schale als die Trauben in den anderen Subregionen auf und bilden ferner mehr Gerbstoffe, Säuren und Phenole aus. Zudem wird den Weinen aus dieser Region eine hohe Langlebigkeit nachgesagt.

Die Rioja Alavesa ist um einiges kleiner und befindet sich vollständig im autonomen Baskenland. Durch die Einflüsse des Atlantiks und der mediterranen Umgebung sind die Sommer trocken und die Winter mild. Diese klimatischen Bedingungen wirken sich äußerst förderlich für das Wachstum der Rebstöcke aus, da durch die geringe Luftfeuchtigkeit ein geringes Risiko für Pilzkrankheiten besteht. Die tieferen Lagen sind von Ton und Kalk bestimmt, was den Weintrauben eine fruchtigere und leichtere Würze verleiht.

Die Rioja Baja befindet sich östlich von der Hauptstadt Logrono und besticht durch ein deutlich wärmeres und mediterraneres Klima, was den Weinen einen vollen Geschmack verleiht. Darüber hinaus sind sie weitaus körperreicher als die Weine aus den zuvor genannten Regionen. Trotz der stetig wachsenden Konkurrenz im eigenen Land, gelten Weine aus diesen Gefilden nach wie vor als äußerst langlebig und elegant.

Spanische Weine aus Rioja und ihre Besonderheiten

Die Qualität der Weine, die nach der Traubenlese viele Weinliebhaber begeistert, ist unter anderem auf den ausgezeichneten Boden in dieser Region zurückzuführen. Durch die direkte Lage am Fluss Ebro findet man mineralhaltige Kalk- und Lehmböden vor, welche ideale Voraussetzungen für den Anbau bieten. Zudem tragen die hohen Qualitätsvorschriften dazu bei, dass die Weine bestimmte Standards erfüllen müssen. Es werden regelmäßige Qualitätskontrollen von einem 30-köpfigen Kontrollrat durchgeführt. Erst nach bestandener Kontrolle darf der Wein als echter Rioja ausgewiesen werden.

Auch der Reifeprozess spielt eine entscheidende Rolle für die hohe Qualität und den Geschmack der Weine. Bevor der Wein in Flaschen abgefüllt wird, lassen die meisten Bodegas ihn in speziellen Barrique-Eichenholzfässern reifen. Dadurch wird ihnen das einzigartige Aroma verliehen. 

Übersicht der angebauten Rebsorten in der Region Rioja

Der Löwenanteil der gesamten Anbaufläche ist auf die rote Rebsorte Tempranillo zurückzuführen. Somit zählt sie mit über 60 Prozent der Gesamtanbaufläche zu der ertragreichsten Sorte in dieser Weinregion. Die Produktion der Rotweine aus Rioja beschränkt sich dabei jedoch nicht ausschließlich auf diese eine Sorte. Vielmehr werden verschiedene Reben verwendet und gekeltert. Traditionell hierzu zählen:

  • Tempranillo
  • Graciano
  • Garnacha Tinta (Grenache noire)


Auch wenn der Großteil der Weingewinnung (85 Prozent) durch rote Beeren entsteht und somit vorwiegend Rotwein hergestellt wird, gibt es in dieser Region auch qualitativ hochwertige Weißweine. Die dafür verwendeten Beeren sind:

  • Viuara
  • Malvasia
  • Garnacha blanca


Als außerordentlich prädestiniert für den Weinbau gelten die Weinbaugebiete Rioja Alta sowie Rioja Alavesa. In diesen Regionen liegen die Rebflächen höher und es herrscht insgesamt ein feuchteres Klima als beispielsweise in südlicheren Gefilden.

Rioja-typische Aromen

Geschmacklich lassen sich Rioja-Weine vor allem als kräftig bezeichnen. Charakteristische Aromen von Beerenfrüchten tragen zum vollmundigen Geschmackserlebnis bei. Ebenso zeichnet ein bestens ausbalanciertes Säureverhältnis die Weine aus. Der Alkoholgehalt liegt bei moderaten 14 % Vol. oder weniger.

Vor allem die Sorten Tempranillo und Garnacha weisen einen äußerst vollmundigen Geschmack auf. Dies liegt mitunter an den Eichenholzfässern, in denen alle Weine aus dem Anbaugebiet reifen. Spanische Winzer verwenden dafür zumeist amerikanische Eiche oder einen Mix aus französischer und amerikanischer Eiche. Die sich daraus entwickelnden Noten von Vanille, Kokosnuss und süßen Gewürzen sind charakteristisch und  verleihen den Weinen ihren besonderen Geschmack.

Die Weinregion Rioja doca in Spanien gehört zu den bekanntesten und renommiertesten Anbauregionen Europas und erstreckt sich über die Gebiete La Rioja, das Baskenland und Navarra. Rebsorten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein (Rotwein, Weißwein) Rioja Spanien online kaufen & bestellen

Rioja

Die Weinregion Rioja doca in Spanien gehört zu den bekanntesten und renommiertesten Anbauregionen Europas und erstreckt sich über die Gebiete La Rioja, das Baskenland und Navarra. Rebsorten wie Mazuelo, Viura oder Sauvignon sind äußerst bekannt und werden in dieser Region angebaut. Neben dem berühmtesten Wein des Landes, dem Rioja-Rotwein, ist die Provinz zudem auch für die Produktion und den Vertrieb von Sherry bekannt. Der Name Rioja leitet sich vermutlich aus dem Zusammenschluss der Namen Rio und Oja ab, wobei unter Oja der Fluss zu verstehen ist, der durch die Provinz fließt und in den bekannteren Ebro mündet. Rioja wird weltweit mit ihren klassischen und edlen Weinen assoziiert, die häufig von Spaniens wichtigster Rebsorte, dem Tempranillo, ausgehen. Die Rebfläche der Rioja verläuft über ca. 60.000 Hektar. Die Produktionsmenge beläuft sich auf rund 250 Millionen Liter Wein jährlich.

Aber auch der Weißwein und Rosé aus dieser Region ist mittlerweile bis weit über die Landesgrenze hinaus bekannt. Sie genießen zunehmend ein hohes Renommee und werden immer populärer bei Weinliebhabern. Somit ist die Rioja schon längst kein reines Anbaugebiet für Rotwein mehr.

Rioja-Weine werden in Qualitätsstufen unterteilt, welche Aufschluss über die Länge des Ausbaus geben sollen. Die Unterteilung erfolgt in eine Crianza (mindestens 24 Monate gereift), eine Reserva (mindestens 36 Monate gereift) oder eine Gran Reserva (mindestens 60 Monate gereift). 

Rioja-Weine und ihre Anfänge

Bereits im Jahr 1650 wurden erste Qualitätskontrollen sowie Hinweise auf eine Weingarantie verzeichnet. Schon damals wurde das Weingut in Eichenholzfässern weiter veredelt. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts erfolgte die Gründung der Real Sociedad Económica de Cosecheros de Rioja. Dabei handelte es sich um einen Weinbauverband, der sich sowohl um die Qualitätssicherung, als auch um die Bekanntmachung  kümmerte.

Bedingt durch die Reblausplage Mitte des 19. Jahrhunderts, die vor allem die Weinberge und Winzer in Frankreich nachhaltig schädigte, wurden nun auch verstärkt französische Sorten in der spanischen Provinz angebaut. Insbesondere landestypische Bordeaux-Rebsorten wurden fortan in der Rioja und den Anrainer-Gebieten kultiviert. Dies änderte sich jedoch zur Jahrhundertwende und die Hauptrebsorte der Region, die Tempranillo-Rebe, wurde wieder ausschließlich mit anderen heimischen Sorten wie Garnacha oder Graciano angebaut. 

Rioja und ihre drei Subregionen

Die rund 60.00 Hektar an Rebfläche unterteilen sich in drei Subregionen Rioja Baja, Rioja Alavesa und Rioja Alta. Letztere befindet sich komplett in der Provinz La Rioja und ist am stärksten vom Atlantik geprägt. Die zugehörige Hauptstadt Haro gilt nicht minder als ein echtes Mekka für Weine, da die geografische Lage beste Anbaubedingungen mit sich bringt. Die dort wachsenden Trauben weisen oftmals eine dickere Schale als die Trauben in den anderen Subregionen auf und bilden ferner mehr Gerbstoffe, Säuren und Phenole aus. Zudem wird den Weinen aus dieser Region eine hohe Langlebigkeit nachgesagt.

Die Rioja Alavesa ist um einiges kleiner und befindet sich vollständig im autonomen Baskenland. Durch die Einflüsse des Atlantiks und der mediterranen Umgebung sind die Sommer trocken und die Winter mild. Diese klimatischen Bedingungen wirken sich äußerst förderlich für das Wachstum der Rebstöcke aus, da durch die geringe Luftfeuchtigkeit ein geringes Risiko für Pilzkrankheiten besteht. Die tieferen Lagen sind von Ton und Kalk bestimmt, was den Weintrauben eine fruchtigere und leichtere Würze verleiht.

Die Rioja Baja befindet sich östlich von der Hauptstadt Logrono und besticht durch ein deutlich wärmeres und mediterraneres Klima, was den Weinen einen vollen Geschmack verleiht. Darüber hinaus sind sie weitaus körperreicher als die Weine aus den zuvor genannten Regionen. Trotz der stetig wachsenden Konkurrenz im eigenen Land, gelten Weine aus diesen Gefilden nach wie vor als äußerst langlebig und elegant.

Spanische Weine aus Rioja und ihre Besonderheiten

Die Qualität der Weine, die nach der Traubenlese viele Weinliebhaber begeistert, ist unter anderem auf den ausgezeichneten Boden in dieser Region zurückzuführen. Durch die direkte Lage am Fluss Ebro findet man mineralhaltige Kalk- und Lehmböden vor, welche ideale Voraussetzungen für den Anbau bieten. Zudem tragen die hohen Qualitätsvorschriften dazu bei, dass die Weine bestimmte Standards erfüllen müssen. Es werden regelmäßige Qualitätskontrollen von einem 30-köpfigen Kontrollrat durchgeführt. Erst nach bestandener Kontrolle darf der Wein als echter Rioja ausgewiesen werden.

Auch der Reifeprozess spielt eine entscheidende Rolle für die hohe Qualität und den Geschmack der Weine. Bevor der Wein in Flaschen abgefüllt wird, lassen die meisten Bodegas ihn in speziellen Barrique-Eichenholzfässern reifen. Dadurch wird ihnen das einzigartige Aroma verliehen. 

Übersicht der angebauten Rebsorten in der Region Rioja

Der Löwenanteil der gesamten Anbaufläche ist auf die rote Rebsorte Tempranillo zurückzuführen. Somit zählt sie mit über 60 Prozent der Gesamtanbaufläche zu der ertragreichsten Sorte in dieser Weinregion. Die Produktion der Rotweine aus Rioja beschränkt sich dabei jedoch nicht ausschließlich auf diese eine Sorte. Vielmehr werden verschiedene Reben verwendet und gekeltert. Traditionell hierzu zählen:

  • Tempranillo
  • Graciano
  • Garnacha Tinta (Grenache noire)


Auch wenn der Großteil der Weingewinnung (85 Prozent) durch rote Beeren entsteht und somit vorwiegend Rotwein hergestellt wird, gibt es in dieser Region auch qualitativ hochwertige Weißweine. Die dafür verwendeten Beeren sind:

  • Viuara
  • Malvasia
  • Garnacha blanca


Als außerordentlich prädestiniert für den Weinbau gelten die Weinbaugebiete Rioja Alta sowie Rioja Alavesa. In diesen Regionen liegen die Rebflächen höher und es herrscht insgesamt ein feuchteres Klima als beispielsweise in südlicheren Gefilden.

Rioja-typische Aromen

Geschmacklich lassen sich Rioja-Weine vor allem als kräftig bezeichnen. Charakteristische Aromen von Beerenfrüchten tragen zum vollmundigen Geschmackserlebnis bei. Ebenso zeichnet ein bestens ausbalanciertes Säureverhältnis die Weine aus. Der Alkoholgehalt liegt bei moderaten 14 % Vol. oder weniger.

Vor allem die Sorten Tempranillo und Garnacha weisen einen äußerst vollmundigen Geschmack auf. Dies liegt mitunter an den Eichenholzfässern, in denen alle Weine aus dem Anbaugebiet reifen. Spanische Winzer verwenden dafür zumeist amerikanische Eiche oder einen Mix aus französischer und amerikanischer Eiche. Die sich daraus entwickelnden Noten von Vanille, Kokosnuss und süßen Gewürzen sind charakteristisch und  verleihen den Weinen ihren besonderen Geschmack.

Zuletzt angesehen