Topseller
Riesling 1000 Eimerberg Federspiel Weingut Gritsch Gritsch Riesling Federspiel 1000 Eimerberg
Inhalt 0.75 Liter (16,52 € * / 1 Liter)
12,39 € *
Grüner Veltliner Steinporz Smaragd Weingut Gritsch Gritsch Grüner Veltliner Steinporz Smaragd...
Inhalt 0.75 Liter (25,19 € * / 1 Liter)
18,89 € *
Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Riesling 1000 Eimerberg Federspiel Weingut Gritsch Gritsch Riesling Federspiel 1000 Eimerberg
Gritsch Riesling Federspiel 1000 Eimerberg Aufergendes Bouquet von Aromen von Pflaumen, Pfirsichen und Zitrusfrüchten, mit einem schönen Mineral. Klare Struktur und ausdrucksstarker Wein. Genießen Sie diesen Wein solo, oder in...
Inhalt 0.75 Liter (16,52 € * / 1 Liter)
12,39 € *
Grüner Veltliner Steinporz Smaragd Weingut Gritsch Gritsch Grüner Veltliner Steinporz Smaragd...
Gritsch Grüner Veltliner Steinporz Smaragd Mauritiushof Eine dünne Humusschicht über dem Paragneis-Verwitterungsboden und die Ausrichtung nach OstSüdost kennzeichnen diese steile Terrassenlage. Sandige Bodenformationen mit...
Inhalt 0.75 Liter (25,19 € * / 1 Liter)
18,89 € *

Weingut Gritsch

Weingut Gritsch

Der Mauritiushof wurde im 13. Jahrhundert erbaut und war damals der Lesehof der Mönche. Das geschichtsträchtige Anwesen kam 1799 in den Besitz der Familie Gritsch, die mit der Familientradition der Weinherstellung angefangen haben. Tradition mit Zukunft, das ist hier das Motto.

Eine dünne Humusschicht über dem Paragneis-Verwitterungsboden und die Ausrichtung nach OstSüdost kennzeichnen diese steile Terrassenlage. Sandige Bodenformationen mit grobkörnig-gneisiger Struktur gemischt mit tiefgründigen Einschlüssen sind perfekt für den Grünen Veltliner geeignet. Die Weine zeigen ein mineralisch-saftiges Wechselspiel, Spannung und schöne Frucht.

Weingut Gritsch Der Mauritiushof wurde im 13. Jahrhundert erbaut und war damals der Lesehof der Mönche. Das geschichtsträchtige Anwesen kam 1799 in den Besitz der Familie Gritsch, die mit der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Gritsch

Weingut Gritsch

Der Mauritiushof wurde im 13. Jahrhundert erbaut und war damals der Lesehof der Mönche. Das geschichtsträchtige Anwesen kam 1799 in den Besitz der Familie Gritsch, die mit der Familientradition der Weinherstellung angefangen haben. Tradition mit Zukunft, das ist hier das Motto.

Eine dünne Humusschicht über dem Paragneis-Verwitterungsboden und die Ausrichtung nach OstSüdost kennzeichnen diese steile Terrassenlage. Sandige Bodenformationen mit grobkörnig-gneisiger Struktur gemischt mit tiefgründigen Einschlüssen sind perfekt für den Grünen Veltliner geeignet. Die Weine zeigen ein mineralisch-saftiges Wechselspiel, Spannung und schöne Frucht.

Zuletzt angesehen