Seit 1999 sind wir Weinhändler mit Leidenschaft.
Persönliche Beratung +49(208)46924007

Zu welchem Preis bekommt man einen guten und hochwertigen Wein?

Sicherlich weiß jeder, dass ein guter und hochwertiger Wein eben auch seinen Preis hat. Der Winzer hat wirklich viel Zeit, Arbeit und Mühen aufgebracht, um einen hervorragenden und wohlschmeckenden Wein zu keltern. Die Frage stellt sich nun, wieviel Geld man für einen guten Wein tatsächlich investieren muss. Auf diese Frage gibt es keine Pauschal-Antwort, vor allem, da der Begriff „guter Wein“ eben oftmals auch eine reine Geschmackssache ist. Und da hat ja bekanntlich jeder Mensch seinen ganz eigenen.

Günstige Weine für um die 5 Euro

Ein guter und sauberer Wein kann bereits für um die 5 Euro erworben werden. Wichtig ist dann aber zu wissen, dass man hier kein Meisterwerk des höchstgekrönten Winzergutes erwarten darf. Es handelt sich dann eher um einen „vernünftigen schlichten“ und gut zu trinkenden „Alltags-Wein“. Also Prädikat: „absolut ok“, aber eben auch keine absolute himmlische Kreation. Viele günstige Weine sind in der Tat sehr brauchbar.

Höherwertige Weine kaufen

In der nächsten Preisstufe, welche zwischen 5 und 10 Euro liegt, werden Sie merken, dass es immer mal wieder Ausreißer nach oben gibt, die Ihren Weingaumen zum Jubeln bringen. Im nächsten Step der Wein-Klasse zwischen 10 bis 20 Euro erhalten Sie ein sehr gutes Wein-Niveau und werden davon sicherlich nicht enttäuscht.

Exklusive Wein-Sorten ab 25 Euro

Im Preisbereich ab ca. 25 Euro erhalten Sie wirklich ganz besondere Weine – ganz besonders gute Weine. Diese Weinkategorie beinhaltet Weinsorten, die sehr selten sind, dann ist dem Preis nach oben quasi auch kein Limit gesetzt. Es kann aber auch sein, dass das Weingut einen so guten und hervorragenden Namen hat, dass die Nachfrage hier den Preis bestimmt und Sie sich also auch bei neuen bzw. für Sie fremden Sorten aus diesem Hause ebenso über eine herausragende Qualität freuen können. Wiederum kann es auch sein, dass es sich in diesem preislichen Bereich um einen Wein handelt, der von der Erzeugung her sehr aufwändig herzustellen ist, welches diesen hohen Preis rechtfertigt. Dies ist z.B. im Sortiment der edelsüßen Weine der Fall.

Wein kaufen zum besonderen Anlass

Wenn Sie Ihre Gäste mit einem ganz besonderen Wein erfreuen möchten oder es einen ganz bestimmten Anlass gibt, an dem ein exquisiter Wein kredenzt werden soll, rechnen Sie mit mindestens 15 Euro pro Einzelflasche, es sei denn, Sie haben bereits Ihren ganz persönlichen Favoriten ausgeguckt, der gegebenenfalls etwas günstiger ist.

Es ist auch eine gute Idee, sich von den renommierten Weinkritikern Robert Parker und John Platter begeistern zu lassen. Es gibt sogar ab und an Weine, die gerade mal weniger als 10 Euro die Flasche kosten und eine Top-Bewertung bekommen haben. In solchen Fällen können Sie ein echtes Wein-Highlight zum günstigen Schnäppchenpreis ergattern.

Passende Artikel